Klopfakupressur

ist eine sehr effiziente energetische Methode. Eine spezielle Abfolge von Akupunkturpunkten wird mit den Fingerspitzen beklopft.
Durch das Klopfen auf den Punkten können sich energetische Blockaden, die emotionale und mentale Symptome haben auflösen.

klopfakupressur

Unbewusste, bewusste Ängste und Glaubenssätze können uns blockieren, das zu erleben,
was wir uns wünschen.

Unangenehme, schmerzliche, angstbehaftete Erinnerungen können ebenfalls eine energetische
Blockade bilden.

Mit dieser Körperenergietechnik können wir sanft und effizient genau diese nachteiligen, schädigenden oder negativen Denk- und Verhaltensmuster lösen und unsere emotionale
Selbstregulation unterstützen.

Zur Befreiung kommt es, indem der automatische Mechanismus
-- negativer Gedanke ---> führt zur Blockade ---> diese führt zum Symptom --
unterbrochen wird, während sich die Person auf ihr Problem konzentriert.

Die Anwendung von Klopfakupressur im emotionalen Bereich:

Unruhe, Ängste, Phobien, Stress, Leistungs- und Erfolgsblockaden, Unsicherheit, Wut,
Trauer, Ärger, etc.

Die Anwendung von Klopfakupressur bei Kindern:

Siehe emotionaler Bereich und zusätzlich bei Schulkindern:
Schulversagen, Lern- und Leistungsprobleme, Prüfungsangst, soziale Ängste.

Weitere Einsatzmöglichkeiten:

- bei Heuschnupfen und Allergien
- als kraftvolle Unterstützung der Gewichtsreduktion bei Übergewicht

Die Sitzungsdauer hängt von der Intensität der Blockade ab und liegt in der Regel
zwischen  30 und 60 Minuten.

 

zurück